MAXIM's GEHT AUS - TEIL 1

2021 Juni 02.06. Mittwoch 18:30 - 20:00 Uhr


Das Meret Oppenheim Hochhaus ist ein von Januar 2016 bis 2019 erbautes, 81 Meter hohes Hochhaus in Basel in direkter Nachbarschaft zum Bahnhof Basel SBB. Das ab Frühjahr 2019 bezugsfertige Haus ist zum Fertigstellungszeitpunkt das dritthöchste der Stadt und steht im Quartier Gundeldingen. Neben einem Restaurant enthält das Meret Oppenheim Hochhaus sowohl Büros wie auch wohnwirtschaftliche Räume. Im Haus ist ein redaktioneller Stützpunkt des Schweizer Radio und Fernsehens (SRF) untergebracht. Architekten des Meret Oppenheim Hochhauses sind die Basler Herzog & de Meuron.

Das Hochhaus ist nach der deutsch-schweizerischen Künstlerin Meret Oppenheim benannt, nach der auch die Strasse benannt ist, in der das Hochhaus steht. Der Platz zwischen dem Hochhaus und dem südlichen Bahnhofeingang über die Passerelle trägt ebenfalls den Namen Meret Oppenheim-Platz.


Führung durch das neue MOH im " Gundeli " Meret Oppenheim - Hochhaus. Anschliessend offerieren die Maxim's Events einen kleinen Apero im Restaurant / Bar " 100 " .

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

LERNTHERAPIE